Lichtdusche

Lichtdusche für die Sonne im Leben

Jeder kennt das wohltuende Gefühl eines warmen Sonnentages.

Licht ist einer der intensivsten Reize, denen wir ausgesetzt sind. Durch diese Stimulation wird die Synthese bestimmter Botenstoffe des Gehirns angeregt, die auf der einen Seite die „Gute Laune“ anregen, auf der anderen Seite den Tag-Nacht-Rhythmus regeln.

Gerade in dieser dunklen Jahreszeit kommt es durch die kürzeren Tage mit reduzierten Phasen der Helligkeit oft zu einer gedrückten Stimmung.

Hier kann eine medizinische Lichtdusche sehr gut zu einer Besserung der Stimmung beitragen und mehr positiven Schwung in den Tag bringen. Dieser Effekt wurde in mehreren Studien wiederholt bestätigt und hat seither seinen festen Platz in der Behandlung von Gemütsveränderungen gefunden.

Auch bei den folgenden Indikationen zeigt eine Lichttherapie gute Erfolge.

  • Winter-Blues
  • Depressionen
  • Schlafstörungen, Jet-lag
  • Prämenstruelle Beschwerden, PMS
  • Belastungen durch Stress, Chronische Erschöpfung, Burn-Out-Syndrom

Üblicherweise werden initial über einen Zeitraum von zwei Wochen zehn Behandlungen durchgeführt. Gerade in der dunklen Jahreszeit können zwei Behandlungen pro Woche ein wertvoller Begleiter durch die dunklen Tage sein.

Wenn Sie Interesse an oder Fragen zu einer Behandlung mit einer Lichtdusche haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.