Biologische Schmerztherapie

Biologische Schmerztherapie – die gut verträgliche effektive Ergänzung

Akuter Schmerz ist ein Warnsignal des Körpers, chronischer Schmerz repräsentiert eine tiefergreifende Störung.

In der biologischen Schmerztherapie wird ein ganzheitlicher komplexer Ansatz gewählt, um diese tiefgreifende Störung anzugehen.

Zugrundeliegend ist der Behandlung immer eine laborchemische Untersuchung. In einem persönlichen Gespräch wird unter Berücksichtigung der vorliegenden Befunde, eine Behandlung für Sie erstellt.

Zur Anwendung kommen dabei verschiedene Behandlungsformen, zum Beispiel aus der chinesischen Medizin (Akupunktur, Schröpfen, Chinesische Arzneimittel) oder der Naturheilkunde (PRP, Alpha-Liponsäure, Infusionen mit Aminosäuren, homöopathischen Komplexen oder Vitamin C), eine Entsäuerung oder eine orthomolekulare Behandlung.

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin zu einer individuellen Beratung.